Förderschule für den Rhein-Kreis Neuss

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung 

 Lage

 

Die eher ländlich gelegene Mosaik-Schule befindet sich im Grevenbroicher Ortsteil Hemmerden im südlichen Bereich des Rhein-Kreis Neuss.Die meisten Schüler*innen kommen aus Grevenbroich, Jüchen, Rommerskirchen, Dormagen und den umliegenden Ortschaften. 




Anfahrt

 

 Erreichbar ist die Mosaik-Schule über die beiden Autobahn-Anschlussstellen (13) Grevenbroich/Gierath und (14) Kapellen der nahe gelegenen Autobahn A46 zwischen den Städten Heinsberg und Neuss. Von den Anschlussstellen benötigt man ca. 5-10 Autominuten zur Schule.