Förderschule des Rhein-Kreises Neuss

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung 

Aktuelles

02.09.2020

Umgang mit Erkältungsanzeichen

Sofern Sie bei Ihrem Kind Schnupfen ohne weitere Symptome feststellen, halten Sie Ihr Kind bitte 24 Stunden zuhause und beobachten, ob es weitere Symptome entwickelt, die auf eine mögliche COVID-19-Infektion hindeuten (Husten, erhöhte Temperatur oder Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs-/ Geschmackssinns, Schnupfen mit Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, allgemeine Schwäche). In diesem Fall melden Sie sich bitte auch in der Schule und veranlassen eine Untersuchung durch einen (Kinder-)Arzt.

Sofern Ihr Kind in der Schule Erkältungssymptome zeigt, müssen wir es hier isolieren und durch Sie abholen lassen.

Schaubild des Ministeriums für Schule und Bildung NRW

31.08.2020

Maskenpflicht nur teilweise aufgehoben

Laut aktueller Schul-Mail von heute nachmittag gilt die Maskenpflicht weiterhin auf dem Schulgelände und auf Fluren. Erst dann, wenn die Schüler*innen im Unterricht auf ihrem Platz sitzen, dürfen sie ihre Mund-Nase-Bedeckung ablegen. Wir bitten also weiterhin darum, dass Eltern und Erziehungsberechtigte ihre Kinder mit entsprechenden Masken ausstatten, sofern uns kein ärztliches Attest zur Befreiung von der Maskenpflicht vorliegt. Unabhängig davon appellieren wir an die besondere Verantwortung, die jede*r Schüler*in und Lehrer*in trägt, wenn er/sie durch das Tragen einer Maske seine/ihre Mitmenschen vor einer möglicherweise drastischen Erkrankung schützt. Dies entspricht auch dem Geist von Solidarität und gegenseitiger Verantwortung, den wir an der Mosaik-Schule schon lange pflegen.

28.08.2020 

Maskenpflicht gilt bis auf weiteres

In den Medien wird seit gestern eine Lockerung bzw. Beendigung der Maskenpflicht an Schulen thematisiert. Wir teilen mit, dass uns dazu bisher von offizieller Seite keinerlei Information oder Weisung vorliegt. Die Maskenpflicht an der Mosaik-Schule gilt daher bis auf weiteres so wie bisher. Bitte achten Sie als Eltern weiterhin darauf, dass Ihr Kind mit ausreichend Masken für den Schultag ausgestattet ist. Sofern sich eine Änderung dazu ergeben sollte, werden wir dies hier kurzfristig mitteilen.

19.08.2020

Hitzefrei am Donnerstag, 20.08.20 um 13 Uhr

Aufgrund zu erwartender hoher Temperaturen am morgigen Donnerstag wird ein Aufenthalt in den Klassenräumen am nachmittag, insbesondere beim verpflichteten Tragen einer Gesichtsmaske, für unsere Schüler*innen nicht zumutbar. Daher endet der Unterricht morgen bereits um 13 Uhr, unmittelbar nach dem Mittagessen. Die Fahrdienste sind informiert und werden Ihre Kinder entsprechend ca. 2 Stunden früher als üblich nachhause bringen.

14.08.2020

Regelunterricht ab Montag, 17.08.20

Nach Überprüfung mehrerer Wettervorhersagen wird der Unterricht an unserer Schule in der kommenden Woche wieder zu den üblichen Zeiten stattfinden können (Mo-Do 8-15 Uhr, Fr 8-12.15 Uhr). Ihnen/Euch allen ein schönes Wochenende!

13.08.2020

Aktualisierung der Kontaktdaten

Leider ist es aktuell für uns immer wieder schwierig, einzelne Eltern zu erreichen. Ihre Erreichbarkeit ist aber gerade jetzt unter den Bedingungen der anhaltenden Corona-Pandemie besonders wichtig. Bitte aktualisieren Sie ggf. Ihre Kontaktdaten und ergänzen Sie diese bitte um eine E-Mail-Adresse, die Sie regelmäßig abrufen. Dies ist für uns eine der schnellsten Möglichkeiten, Sie zu kontaktieren und informieren, insbesondere wenn kein Telefonat möglich ist.

Nutzen Sie bitte dazu folgendes Kontaktformular oder den Abschnitt auf dem gerade ausgegebenen Elternbrief.


11.08.2020

Hitzefrei vom 12. bis 14. August 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie und der entsprechenden Infektionsschutzmaßnahmen können wir unsere Klimaanlagen nicht nutzen und müssen auch regelmäßig die Klassenräume lüften. Es ist zu erwarten, dass die Temperaturen in den Klassenräumen sich in den nächsten Tagen weiter in Bereichen jenseits 30 Grad bewegen werden. Daher wird am Mittwoch, Donnerstag und Freitag der Unterrichtsschluss bereits um 12:00 Uhr sein. Alle Schülerinnen und Schüler werden entsprechend früher von den Fahrdiensten nachhause gebracht.

Sofern wir weiterhin entsprechenden Temperaturen ausgesetzt sind, werden wir leider auch in der nächsten Zeit entsprechende "Hitzefrei-Regelungen" treffen müssen. Wir bitten Sie, sich jetzt schon darauf einzustellen, dass auch in den nächsten Wochen der Unterricht unter entsprechenden Umständen teilweise ausfallen muss.

5.08.2020

Informationen zum Schuljahresbeginn 2020/21 unter Corona-Bedingungen

Herzlich willkommen zum Start in das neue Schuljahr 2020/21! Nach den letzten sehr turbulenten Wochen des alten Schuljahres brennen sicherlich alle darauf, endlich wieder „normal“ zur Schule gehen zu können. Wahrscheinlich haben Sie bereits aus den öffentlichen Medien entnommen, welche Maßnahmen in den Schulen umgesetzt werden sollen. So wird der Schulbetrieb bei uns aussehen:

  • Für alle Schüler*innen ist die Rückkehr zum Regelunterricht (Präsenzunterricht) vorgesehen.
  • Die Lerngruppen sollen weiterhin möglichst nicht durchmischt werden.
  • Bei Symptomen, die auf eine Covid-19-Infektion hindeuten, muss Ihr Kind zuhause bleiben. Ist das Kind bereits in der Schule, müssen wir es separieren und durch Sie abholen lassen.
  • Sportunterricht soll nach Möglichkeit im Freien stattfinden. Bitte sorgen Sie entsprechend für Sportkleidung. Schwimmunterricht ist grundsätzlich erlaubt. Zur Zeit klären wir noch, ob die Belüftungssituation in unserem Schwimmbad ausreichenden Infektionsschutz bietet.
  • Grundsätzlich herrscht auf dem Schulgelände Maskenpflicht. Die Kinder der Primarstufe (Vor- und Unterstufenklassen) dürfen während des Unterrichts die Masken ablegen; die Schüler*innen ab der Mittelstufe sollen die Masken auch im Klassenraum tragen. Wir haben als Schule nun eine größere Freiheit, was die Maskenpflicht angeht: Im begründeten Ausnahmefall können die Lehrkräfte aus medizinischen oder pädagogischen Gründen gestatten, dass ein*e Schüler*in die Maske (zeitweise) ablegen darf. Es wird aber immer das Ziel sein, dass die Kinder an das Tragen einer Maske herangeführt werden, um die Gruppe zu schützen.
  • Ihr Kind kann nur durch die Fahrdienste befördert werden, wenn es eine Maske trägt. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine (zweite) Ersatzmaske mit, denn für die Heimfahrt muss unbedingt auch eine Maske vorhanden sein.
  • Wenn Ihr Kind Vorerkrankungen hat, die einen besonders schweren Verlauf bei einer möglichen Corona-Infektion wahrscheinlich machen, kann es vom Präsenzunterricht befreit werden. Dazu ist ein ärztliches Attest nötig. Es würde dann wieder das „Lernen auf Distanz“ greifen. Im Unterschied zum letzten Schuljahr soll die „erbrachte Leistung“ des Kindes aber durch uns beurteilt – also deutlich enger begleitet – werden.

Uns ist sehr bewusst, dass alles „auf wackeligen Füßen“ steht. Deswegen ist es besonders wichtig, dass wir - so gut es mit unseren Schüler*innen eben geht – die uns auferlegten Bedingungen bestmöglich umsetzen. Wir bitten Sie sehr um entsprechende Unterstützung. Es ist nicht auszuschließen, dass das Schulministerium die Rahmenbedingungen bis zum Unterrichtsbeginn am Mittwoch, den 12. August 8.00 Uhr noch verändert. Wir  informieren Sie weiterhin über unsere Homepage.

Die Schulneulinge haben ihren ersten Schultag am Donnerstag, den 13. August – wir freuen uns auf Euch! 

Diese Informationen finden Sie auch im aktuellen Elternbrief (siehe rechte Spalte).


Dieses Banner erstellte unser Schüler Leon mit zwei Kolleginnen im Rahmen der Notbetreuung.

6.07.2020

Angebot für Jugendliche ab 14: Ferienwoche "Star-Labor"

Wir machen aufmerksam auf ein Angebot der Landesarbeitsgemeionschaft Tanz NRW:

Ob Michael Jackson, Marilyn Monroe, die Beatles oder Helene Fischer, Sie alle habenunverkennbare Markenzeichen: Das sind ihre Stimmen, Outfits, Bewegungen oder Tanzschritte, die Sie unvergleichlich und zu Idolen gemacht haben.
Dieses einwöchige Tanz-und Performancecamp lädt ein in die Welt der Popstars und Bands. Wir wollen entdecken, was die
Markenzeichen der Stars ausmacht, wie wir in ihre Rollen schlüpfen können und wie sich das anfühlt, wenn wir wie jemand anderes ‚performen’. [...]

Wann: Montag 20. bis Freitag 24. Juli 2020
Solo Gruppe: 10.30-13.30 Uhr
Band Gruppe: 15.00-18.00 Uhr
Freitagabend Abschluss Präsentationen um 18.30
Wo: Gemeindezentrum Martin-Luther-Haus, Drususallee 63, 41460 Neuss
Für wen: Jugendliche mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen im Alter von 14-24 Jahren
Teilnehmer*Innenzahl: max. 6 pro Gruppe
Vortreffen: am 10.Juli findet ein Vortreffen mit beiden Gruppen statt, wo wir uns kennen-lernen und Eure wünsche zu Star-Idolen sammeln.
Diese Workshop Woche ist kostenfrei.
Für Anmeldungen (oder Fragen) bitte schreibt uns eine kurze Mail: hannahsampe@googlemail.com

Angebot Star Labor
Aushang Star-Labor.pdf (258.67KB)
Angebot Star Labor
Aushang Star-Labor.pdf (258.67KB)


 

23.06.2020

Wir werden Euch vermissen!

Wir durften heute 18 Schülerinnen und Schüler von unserer Mosaik-Schule entlassen. Wir freuen uns mit Euch, dass Ihr nun einen neuen Lebensabschnitt beginnt und wünschen Euch dafür aus tiefstem Herzen ALLES GUTE! DANKE, dass Ihr über viele Jahre Teil ward unserer Schulgemeinde, dass Ihr uns erfüllt habt mit Eurer Lebensfreude, Eurem Lachen, manchmal vielleicht auch Taurigkeit, immer aber mit all den tollen Fähigkeiten, die Ihr uns auf verschiedenste Weise geschenkt habt und mit uns erleben, annehmen und ausweiten durftet. Ihr seid jetzt groß und wir müssen Euch leider gehen lassen. Nehmt all das mit, was Euch wichtig ist, geht Euren Weg so wie er gut ist für Euch. Seid glücklich - immer! WIR WERDEN EUCH VERMISSEN! 

Vielen Dank an Frau Wierling und Herrn Wilhelm für Idee, Planung und leitende Umsetzung des Abschiedsliedes!  

10.06.2020

Regelunterricht für Schüler*innen der Primarstufe ab Montag, den 15.06.2020

Ab kommenden Montag, den 15.06.2020 startet wieder der Regelunterricht für alle Schüler*innen der Primarstufe (Schulbesuchsjahr 1-5). Die entsprechenden Eltern wurden bereits telefonisch von uns informiert. Der Schülerspezialverkehr wird fahren. Die An- und Abfahrtzeiten werden in etwa denen vor der Schulschließung im März entsprechen. Bitte halten Sie sich entsprechend bereit und haben bitte auch Verständnis wenn nach der langen Zeit in den ersten Tagen noch nicht alles so rund läuft, wie es eigentlich sein sollte.

5.06.2020

Elternsprechtag und Zeugnisausgabe

Aufgrund der aktuellen Situation findet der diesjährige Elternsprechtag mit Zeugnisausgabe an den letzten beiden Tagen des Schuljahres, Donnerstag, den 25.06. und Freitag, den 26.06.2020 statt. Zur Terminvereinbarung melden sich die Lehrkräfte telefonisch bei den Eltern. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Termine streng einhalten und haben Sie bitte Verständnis, dass Gespräche nur im vorher abgesprochenen zeitlichen Rahmen stattfinden können. Am Freitag, den 26.06.2020 (letzter Tag vor den Sommerferien) findet die Notbetreuung nur bis 10:45 Uhr statt.

22.05.2020

Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts ab Montag, 25.05.2020

Es ist endlich soweit. Ab Montag, den 25.05.2020, können die ersten unserer Schüler*innen wieder die Mosaik-Schule besuchen. Der Unterricht wird nicht in gewohntem Umfang und unter bestmöglicher Wahrung aller Hygienevorschriften stattfinden. Dabei bilden unsere Schüler*innen klassenweise drei Kleingruppen (nach Farben benannt), die an unterschiedlichen Tagen zum Unterricht kommen. Wahrscheinlich wurde Ihnen als Eltern von den jeweiligen Lehrkräften bereits telefonisch mitgeteilt, ob Ihr Kind - sofern Sie das wünschen - beschult werden kann und ggf. welcher Farbgruppe es angehört bzw. an welchen Tagen es zum Unterricht in die Schule kommen kann. Diese Information erhalten Sie zusätzlich schriftlich per Post. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Struktur sehr komplex ist und ein Tausch einzelner Tage o. ä. nicht möglich ist.  Home-Schooling und Notbetreuung finden weiterhin im bisherigen Rahmen statt.

Wir freuen uns jedenfalls sehr Euch alle ab Montag und den Tagen darauf wiederzusehen!

Und Berta schaut schon mal nach Büchern für Euch...



15.05.2020

Diesjähriges Schulfest abgesagt

In Folge der Corona-Pandemie sehen wir uns leider gezwungen unser diesjähriges, für den 5. September geplantes Schulfest abzusagen, damit uns bzw. dem Förderverein keine außergewöhnlich hohen Kosten einer möglicherweise notwendigen kurzfristigeren Absage entstehen. Wir sind sehr traurig darüber, bitten aber auch alle Beteiligten um Verständnis dafür.

Leider gibt es bis jetzt (11:30 Uhr) auch noch keinerlei neue Informationen zur möglichen teilweisen Wiederaufnahme eines Präsenzunterrichts. Die Mosaik-Schule bleibt also weiterhin geschlossen. Sollten uns neuere Informationen dazu bekannt werden, veröffentlichen wir diese hier auf unserer Homepage.

 8.05.2020

Neue Bewegungsangebote

Damit Ihr zuhause nicht "einrostet" findet Ihr unter unserem Lernmaterial-Download neue Links zu weiteren Bewegungsangeboten.

6.05.2020

Regenbogenbilder für die Mosaik-Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

leider wissen wir immer noch nicht, wann wir wieder öffnen und Euch wieder in der Mosaik-Schule begrüßen dürfen. Die Schule sieht ziemlich verlassen aus. Helft uns doch, sie ein bisschen bunter zu machen. Ihr findet hier eine Vorlage für ein Regenbogenbild (klein und groß). Malt sie aus und schickt uns Eure Regenbögen. Wir hängen Sie dann in die Fenster der Schule und zeigen dann bald ein Foto der bunten Mosaik-Schule hier auf der Seite. Tobt Euch mit den Farben aus, wir sind gespannt!

Vielen Dank an Bine Brändle von www.bines-shop.com für die Genehmigung, ihre Vorlage hier zu nutzen


4.05.2000 (letzter Stand)

Regelungen zur Notbetreuung

Während der Schulschließung zur Eindämmung von Neu-Infektionen und COVID-19-Erkrankungen können Eltern Notbetreuung beantragen, wenn

  • ein Elternteil in sogenannten kritischen Infrastrukturen unabkömmlich beschäftigt oder alleinerziehend und erwerbstätig ist
  • und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleistet werden kann.

Eine Notbetreuung an Wochenenden oder in Ferien findet nicht mehr statt. Ebenso findet dem beweglichen Ferientag Freitag, den 12.06.20 keine Notbetreuung statt. 

Die Vorgaben zur weitgehenden Reduzierung einer Infektionsgefahr sind sehr eng gefasst: Kinder in Notbetreuung sollen die wichtigsten Hygieneregeln kennen (z. B. Hustenetikette, richtiges Händewaschen und Naseputzen). Wir empfehlen daher, bereits vor der Beantragung mittels der bereit gestellten Formulare Kontakt mit der Schulleitung aufzunehmen. Zur Beantragung übersenden Sie bitte die vollständig ausgefüllten Formulare an die Schulleitung per E-Mail an schulleitung@mosaik-schule.de, auf dem Postweg oder per Einwurf in den Briefkasten der Schule. Bitte sehen Sie aufgrund der aktuellen Situation von einer persönlichen Abgabe ab. Sie erhalten dann kurzfristig von uns eine verbindliche Rückmeldung. 

1Formular des Ministeriums

2. Anlage zum Antrag

24.04.2020

Termine im laufenden Schuljahr

Aufgrund der Corona-Krise wurden diverse Termine bis zum Ende des laufenden Schuljahres 2020/21 abgesagt. Sofern der Schulbetrieb wieder aufgenommen wird, finden keine beweglichen Ferientage mehr statt. Die Änderungen sind in unserer Terminübersicht entsprechend markiert. UPDATE 4.05.2020: Bewegliche Ferientage sollen nach Information des Ministeriums nun doch wie geplant stattfinden. An diesen Tagen findet keine Notbetreuung statt.

21.04.2020

Wir sind wieder telefonisch erreichbar!

Nach der Umstellung auf einen neuen Telefondienstanbieter sind wir wieder wie gewohnt telefonisch erreichbar: 0 21 82 . 17 08 0

17.04.2020

Mosaik-Schule bleibt weiterhin geschlossen

Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise bleibt die Mosaik-Schule weiterhin geschlossen. Das Ministerium für Schule und Bildung weist in diesem Zusammenhang auf die besonderen Infektionsrisiken an Förderschulen hin. Die Möglichkeit zur Notbetreuung soll es weiterhin geben. Diese kann aber eben aufgrund dieses besonderen Infektionsrisikos auch nur sehr vereinzelt angeboten werden. Anträge dazu sind weiterhin direkt an die Schulleitung zu richten. Es ist durchaus sinnvoll, sich vor aufwendiger Antragstellung mit der Schulleitung in Verbindung zu setzen.

Ab kommender Woche wird das Kollegium wieder verstärkt an der Ausgabe weiterer Lern- und Arbeitsmaterialien für unsere Schülerinnen und Schüler arbeiten. Diese bzw deren Eltern werden individuell über die Bereitstellung informiert. Sofern Ihr und Sie als Schüler*innen oder Eltern Beratungsbedarf habt, schreibt einfach eine kurze E-Mail mit Eurer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse an schulleitung@mosaik-schule.de  Wir leiten Eure/Ihre Anfragen an die entsprechenden Lehrkräfte weiter, die sich dann bei Euch melden werden.

Wir erhielten diese Woche noch per Post diesen schönen Ostergruß unserer Schülerin V. Ihnen allen eine gute und möglichst gesunde Zeit!



9.04.2020

FROHE OSTERTAGE

... wünschen wir trotz und gerade in diesen schwierigen Tagen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen unserer und der anderen Schulen im Rhein-Kreis Neuss. Lasst es Euch so gut gehen wie möglich, denkt nicht zuviel an Corona, aber haltet Abstand und vor allem bleibt gesund!

18.03.2020

Lernmaterialien zum Download

Wie angekündigt haben wir einen Download-Bereich mit Lernmaterialien eingerichtet, der ab über den Menüpunkt "Lernmaterial-Download" zu erreichen ist!

Allen Kolleginnen und Kollegen, die dazu beigetragen haben, insbesondere aber den Kolleginnen und Kollegen des Lernmaterial-Teams, die so eine schnelle Umsetzung realisiert haben, ein HERZLICHES DANKESCHÖN für die tolle Arbeit!

Ich wünsche Ihnen und uns allen, dass wir die Zeit bis zur Wiederaufnahme des Unterrichts gut verbringen und hoffe, dass unser Angebot Euch, liebe Schülerinnen und Schüler und Sie, liebe Eltern, dabei ein bisschen unterstützt.

Markus Steinhauer (Schulleiter)

16.03.2020

Bereitstellung von Lernmaterialien während der Schulschließung

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte,

zunächst möchte ich mich bei Euch und Ihnen für die sehr geringe Nutzung der Übergangsregelung bedanken. Dies ist sehr hilfreich, um möglichst schnell die Anzahl von Neu-Infektionen mit dem Corona-Virus einzudämmen und so erfolgreich diese Krise zu überstehen.

Um Sie als Familien während der Zeit der Schulschließungen zu unterstützen, werden wir in einigen Tagen ein Download-Bereich mit Lernmaterialien für unsere Schülerschaft auf unserer Homepage einrichten. Bitte geben Sie uns dafür etwas Zeit, wir setzen dies so schnell und gut wie wir können um. Uns ist bewusst, dass nur ein Teil unserer Schülerschaft solche Angebote nutzen können wird.

Ergänzend dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit individuelle Arbeitsmaterialien anzufordern. Teilweise schicken wir diese einfach postalisch zu, teilweise werden Sie diese per E-Mail erhalten. Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Lernmaterial, Name der/des Schülerin*s, Klasse" an lernmaterial@mosaik-schule.de Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auch hier einige Tage Vorlauf benötigen und es etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten.

Wir hoffen, Euch und Ihnen damit ein bisschen Unterstützung anbieten zu können. Bei Rückfragen dazu oder allgemeinen Fragen zur Schulschließung erreichen Sie uns per E-Mail sowie vormittags telefonisch in der Schule.

14.03.2020

Umsetzung der allgemeinen Schulschließung an der Mosaik-Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Landesregierung NRW schließt ab Montag 16.03. bis zum 19.04.20 alle Schulen des Landes. Das heißt, dass auch die Schülerinnen und Schüler der Mosaik-Schule ab Montag keinen Unterricht mehr haben.

Für Montag, den 16.03. und Dienstag den 17.03.20 ist eine Übergangsregelung vorgesehen. An diesen beiden Tagen richtet die Mosaik-Schule ein Betreuungsangebot für die Schülerinnen und Schüler ein, deren sorgeberechtigten Elternteile beide berufstätig sind und denen kurzfristig keine andere Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder zur Verfügung steht. Ich bitte Sie, auch wirklich nur dann davon Gebrauch zu machen und dieses Angebot nur zu nutzen, sofern Ihre Kinder keinerlei Erkältungssymptome zeigen oder Kontakt zu einer bereits infizierten Person hatten. Bitte beachten Sie, dass ab Montag die Fahrdienste eingestellt sind und Sie gegebenenfalls Ihre Kinder selbst zur Schule bringen und abholen müssten.

Ab Mittwoch, den 18.03.20 stellen wir ein Not-Betreuungsangebot bereit. Dieses gilt ausschließlich für die Schülerinnen und Schüler der Mosaik-Schule, deren Elternteile beide in einem in der aktuellen Situation unverzichtbaren Funktionsbereich - insbesondere im Gesundheitswesen - arbeiten. Diese Eltern beantragen die Not-Betreuung Ihrer Kinder ab sofort formlos schriftlich per E-Mail an schulleitung@mosaik-schule.de oder ab Montag, 8:30 Uhr telefonisch in der Schule. Über den Antrag entscheidet die Schulleitung.

Mir ist bewusst, dass die drastischen Maßnahmen der Landesregierung für alle nicht nur mit Unannehmlichkeiten  verbunden sind, sondern mitunter auch ernsthafte Schwierigkeiten mit sich bringen. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass nur so die Anzahl und Schnelligkeit der Neu-Infektionen eingedämmt werden kann. Dies dient insbesondere dem Schutz der vielen Schülerinnen und Schüler an unserer Schule mit ohnehin kritischem Immunstatus, für die eine Infektion mit dem Corona-Virus COVID-19 massiv lebensbedrohlich sein kann.

Ich bitte Sie daher um Verständnis für die sehr konsequente Umsetzung der von unserer Landesregierung beschlossenen Schulschließung. Wir alle tragen die Verantwortung dafür, diese schwere Pandemie-Krise möglichst glimpflich und weitgehend ohne Schaden zu bewältigen. Bitte halten Sie sich an die behördlichen Anweisungen und Empfehlungen. Ich hoffe sehr, dass wir im gemeinschaftlichen Füreinander diese Zeit gut überstehen und uns alle ab dem 20.04.2020 gesund wiedersehen dürfen. Ich wünsche Euch und Ihnen allen, unseren Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und Familien wie auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und dem Lehrerkollegium für die nächsten Wochen Ruhe und Gelassenheit, starke Nerven und vor allem stets gute Gesundheit!

Herzliche Grüße

Ihr

Markus Steinhauer (Schulleiter)

13.03.2020

Schließung der Schulen in Nordrhein-Westfalen

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie den Nachrichten entnehmen können, hat die Landesregierung für kommende Woche die Schließung aller Schulen angekündigt. Wir arbeiten derzeit noch an der Umsetzung und erwarten auch noch weitere Weisungen aus dem Ministerium, seitens der Schulaufsichten und des Schulträgers. Ich gehe davon aus, Ihnen morgen, Samstag mittag/nachmittag konkrete Informationen zukommen lassen zu können und darf Sie bitten, sich bis dahin zu gedulden und von weiteren Anfragen vorerst abzusehen. Für Ihr Verständnis bedanke ich mich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Steinhauer (Schulleiter)

12.03.2020

Morgen, Freitag, den 13.03.2020 kein Unterricht

Aufgrund eines bisher nicht bestätigten Verdachtsfalls einer möglichen Corona-Infektion bleibt die Mosaik-Schule nach Rücksprache mit dem Krisenstab des Rhein-Kreises Neuss am morgigen Freitag, den 13.03.2020, geschlossen. Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass der Unterricht ab Montag, 16.03.2020 wieder ordentlich stattfinden kann. Bitte informieren Sie sich weiterhin über unsere Webseite und sehen Sie nach Möglichkeit von telefonischen Anfragen ab. Wir bitten um Ihr Verständnis.

UPDATE: Das Testergebnis des Verdachtsfalls liegt vor. Die betroffene Person ist nicht am Corona-Virus COVID-19 erkrankt. Die Mosaik-Schule bleibt dennoch am morgigen Freitag geschlossen.

9.03.2020

Informationsabend der KoKoBe: Wohnen, gesetzliche Betreuung, Erbrecht

Am letzten Donnerstag abend gaben Sozialpädagoginnen der KoKoBe in der Mosaik-Schule einen Überblick zu den Themen "Wohnen, gesetzliche Betreuung und Erbrecht". Wie angekündigt stellen wir HIER die Präsentation bereit. Wenn Sie weitere Fragen oder Informationsbedarf haben, wenden Sie sich gerne an die Lehrkräfte Ihrer Kinder, besser noch an die Ansprechpartner*innen der KoKoBe, die über alle entsprechenden Informationen verfügen.

8.02.2020, 12:50 Uhr

ACHTUNG: Kein Unterricht am Montag, 10.02.2020 - Schülerbetreuung möglich

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern bzw. Erziehungsberechtigte.

in Folge der Orkan-Warnungen haben die Städte Grevenbroich, Neuss und Düsseldorf für Montag die Schließung aller Schulen angekündigt. Auch die Firma Gilbacher, die den Großteil der Schülertransporte zur Mosaik-Schule übernimmt, hat soeben angekündigt, die Busse am Montag nicht fahren zu lassen. Dies alles dient einzig der Sicherheit unserer Schülerschaft. Ebenso möchte ich nicht, dass sich die Kolleginnen und Kollegen in unnötige Gefahr begeben. Daher fällt am Montag der Unterricht an der Mosaik-Schule aus. Eine gesonderte Abmeldung vom Unterricht ist nicht erforderlich.

Sofern Sie als Eltern durch besondere Umstände auf eine Betreuung Ihrer Kinder angewiesen sind, können wir diese im Rahmen der üblichen Unterrichtszeit (8:00 bis 15:00 Uhr) gewährleisten, sofern Sie bereit sind, Ihre Kinder eigenverantwortlich zur Schule zu bringen und wieder abzuholen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr

Markus Steinhauer (Schulleiter)

29.01.2020

Elternbefragung 2020

Im Rahmen unserer Planung zur Schulentwicklung führen wir eine Elternbefragung durch. Wir erhoffen uns von Ihnen als Erziehungsberechtigte ein ehrliches und offenes Feedback, um Ihre Anliegen mit in die Planung und Umsetzung von Entwicklungs- und Veränderungsprozessen an der Mosaik-Schule einbeziehen zu können. Bitte nutzen Sie dafür den ausgegebenen Fragebogen. Diesen können Sie Ihren Kindern mit in die Schule geben oder Sie geben ihn persönlich im Sekretariat ab. Gerne können Sie diesen auch per Post schicken oder als angehängte Datei per E-Mail. Letzter Tag der Eingangsfrist ist Freitag der 7. Februar. Unmittelbar danach beginnen wir mit der Auswertung.

Fragebogen
Elternfragebogen Fassung 2001.pdf (307.01KB)
Fragebogen
Elternfragebogen Fassung 2001.pdf (307.01KB)
Anschreiben zur Elternbefragung
Anschreiben 200129 Elternbefragung.pdf (103.58KB)
Anschreiben zur Elternbefragung
Anschreiben 200129 Elternbefragung.pdf (103.58KB)

19.01.2020

Elternstammtisch

Für Donnerstag, 23.01.20  ab 19:30 Uhr lädt die Schulpflegschaft zum Elternstammtisch in die Gaststätte Mehl, Conrad-Schlaun-Straße 12 in 41542 Dormagen (Nievenheim) ein.

16.12.2019

Frohe Weihnachten!

Am Freitag geht es in die Weihnachtsferien: allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, dem Kollegium, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie allen der Mosaik-Schule verbundenen Freundinnen und Freunden wünschen wir friedliche und frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein glückliches neues Jahr 2020!

Wir sehen uns am Dienstag, den 7. Januar 2020 um 8:00 Uhr in der Mosaik-Schule wieder.

19.11.2019

Kooperation der Mosaik-Schule mit der Sportgemeinschaft Rot-Weiß Gierath

Die Sportgemeinschaft Rot-Weiß Gierath und unsere Schule kooperieren schon lange miteinander. Nun haben wir mit Vertretern des Vereins einen gemeinsamen Kooperationsvertrag unterschrieben, in dem wir weitere gemeinsame Aktivitäten planen. Schülerinnen und Schüler zeigten dabei, wie vielfältig sie sich in unserem Schulalltag bewegen, zum Beispiel als Cheerleader, beim Rhönradturnen und als Basketballer. Landrat Hans Jürgen Petrauschke,  Schulamtsdirektor Ulrich Plöger und Gisela Hug, zuständig für den Schulsport im Rhein-Kreis Neuss, spendeten viel Beifall.



15.11.2019

Vorlese-Tag an der Mosaik-Schule

Beim diesjährigen Vorlese-Tag gab es wieder jede Menge schaurig-schöne Dekoration, Kostüme und Basteleien rund um viele vorgelesene Geschichten. Da war für jeden was dabei...


10.10.2019

Presse: "Mehr Schüler - Mosaik-Schule braucht Container" (Neuß-Grevenbroicher Zeitung)

Die Container auf dem Vorderhof stehen bereits. Es sind noch einige Restarbeiten erforderlich bevor diese von uns endlich genutzt werden können. Die NGZ berichtet in ihrer heutigen Ausgabe über die Maßnahme und die steigenden Schülerzahlen an den Förderschulen des Rhein-Kreises Neuss. -> Zum Online-Artikel

26.08.2019

Unterrichtsausfall am Dienstag, 3. September 2019

Leider hat sich die Lieferung der Container, die uns zukünftig als Fachräume dienen sollen, verzögert. Daher werden diese nun erst am Dienstag, 3. September 2019 aufgestellt. Die Aufstellung erfolgt unter erheblichem Aufwand, unter anderem mit Schwerlasttransport und Spezial-Kränen. Ein geregelter Unterrichtsablauf sowie die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler sowie der Beschäftigten, kann an diesem Tag nicht sichergestellt werden. Daher fällt an diesem Tag der Unterricht aus. Sofern dies zu Betreuungsproblemen führt, bitten wir alle betreffenden Eltern und Sorgeberechtigten, sich bis spätestens Freitag vormittag telefonisch in der Schule zu melden.

2.07.2019

Lauf jetzt oder geh’ später

Unter diesem Motto machten sich am 26. Juni 2019 alle Schülerinnen und Schüler der Mosaik-Schule zum ersten Sponsorenlauf unserer Schule auf den Weg.

Unsere Schulbusse sind das ganze Jahr über eine riesige Hilfe dabei, unsere Umgebung und weitere Ziele zu erkunden. Wir nutzen sie für den Unterricht außerhalb der Schule (zum Beispiel zum Besuch von Sportstätten) oder für Ausflüge in Museen und andere Freizeitangebote. Leider sind die Busse aber auch sehr teuer. Unser Förderverein hat kaum noch Geld für andere Dinge als die Busse. Weil überlegt wurde, einen der Busse abzuschaffen, wollten wir selbst etwas dagegen tun. Wir haben in unseren Familien und unter Freunden Sponsoren gesucht, die unseren Lauf unterstützen wollen.

Nach einer langen und spaßigen Suche war es dann soweit und wir machten uns an einem heißen Mittwoch im Juni auf, die Busse zu retten.

Wir waren alle sehr motiviert und wollten möglichst viel laufen. Gut, dass es bei dem heißen Wetter Trinkstationen und Wasserpistolen gab. Mit Musik auf dem Schulhof hat das Laufen richtigen Spaß gemacht.

Wir haben fast 3800 Euro gesammelt und können so beide Busse für das nächste Schuljahr retten! Was für ein Riesenerfolg!

Sogar die Presse hat über uns berichtet, zum Beispiel hier.

Danke an alle Sponsoren – alle Eltern, Freunde, Bekannte, Nachbarn, .......

Danke auch an die Hemmerdener Betriebe, die uns gerne und bereitwillig unterstützt haben: Installateur- und Heinzungsbauerbetrieb Ferdinand Conen, Bäckerei Matheisen, Kiosk Hermiz, Metzgerei Die Fleischer und Taxi Sürder. Vielen Dank!

Dazu kommt noch eine weitere Spende des "LVM Helfen verbindet Menschen e. V." in Höhe von 500 €. Auch dafür herzlichen Dank!

28.06.2019

Presse: "Mosaik-Schüler laufen für ihre Busse" (Neuß-Grevenbroicher Zeitung)

Mit dem ersten Sponsorenlauf haben unsere Schülerinnen und Schüler einen tollen Beitrag zur Erhaltung der beiden Schulbusse geleistet. Darüber berichtet die NGZ in ihrer heutigen Ausgabe. -> Zum Online-Artikel

17.05.2019

Presse: "Mosaik-Schüler qualifizieren sich für Tanzwettbewerb" (Neuß-Grevenbroicher Zeitung)

Die "Chilly's" unserer Schule traten beim Spiel- und Sportfest "Krahnendonk bewegt" in Mönchengladbach auf und qualifizierten sich für die Endrunde der "School Dance Battle 2019" in Düsseldorf. -> Zum Online-Artikel

15.05.2019

Presse: "Tanzen, hören, fühlen – hunderte Schüler bei ,Krahnendonk bewegt“ (Rheinische Post)

Von unserer Teilnahme am Erlebnis- und Bewegungsfest "Krahnendonk bewegt" berichtet die Rheinische Post in ihrer heutigen Ausgabe -> Zum Online-Artikel

7.05.2019

Ambulantes Wohnprojekt in der Neusser Nordstadt hat noch Plätze frei

Auf Initiative und durch Investition von Eltern einer Schülerin unserer Schule startet im Sommer in Trägerschaft der St.-Augustinus Behindertenhilfe gGmbH Neuss ein Wohnprojekt für sechs Erwachsene. Bei Interesse erhalten Sie die Kontaktdaten von uns auf Anfrage.

7.05.2019

Presse: "PaDoKi'-Sportfest fördert die Inklusion" (Neuß-Grevenbroicher Zeitung)

Viele unserer Schüler*innen nahmen gestern mit viel Freude am vierten "PaDoKi"-Sportfest teil. -> Zum Online-Artikel 

30.04.2019

Presse: "PaDoKi-Spieleplaner freuen sich auf Helfer" (Neuß-Grevenbroicher Zeitung)

Die Neuß-Grevenbroicher Zeitung berichtet in der heutigen Ausgabe von den "Paralympics für Dormagener Kinder" (PaDoKi), das Bürgerstiftung Dormagen veranstaltet und von unserer Kollegin Marina Beer gemeinsam mit Wolfhard Nickel-Hamel vom TSV Bayer Dormagen organisiert wird. -> Zum Online-Artikel 

12.03.2019

Bundesfreiwilligendienst an der Mosaik-Schule

Zum 1.09.2019 suchen wir wieder engagierte Menschen, die uns bei unserer täglichen Arbeit im Rahmen des Bundesfreiwilligendienst unterstützen möchten und bereit sind, jungen Menschen mit geistiger Behinderung bei der Bewältigung des Schulalltags und der Wahrnehmung von Lernangeboten zu helfen. Viele nutzen diese Zeit zur beruflichen (Neu-)Orientierung als Übergang zwischen eigenem Schulabschluss und weiterer Ausbildung bzw. Berufsleben. Viele finden hier eine neue Berufsperspektive und entscheiden sich für eine Ausbildung zum Lehrer oder Therapeuten. Im Rückblick bewerten die meisten ihre Zeit bei uns als sehr erlebnisreich mit überwiegend positiven und bereichernden Erfahrungen. Sie interessieren sich auch für den Bundesfreiwilligendienst bzw. ein Freiwilliges Soziales Jahr an unserer Schule? Dann melden Sie sich doch einfach per E-Mail bei uns. Wir freuen uns, Sie vielleicht schon bald in unserem Team zu begrüßen.

12.03.2019

Aktions-Ausstellung "Kreis KreisGerade Kreis" im Reinraum

An der Aktionsausstellung im "reinraum e. V." (Adersstr. 30a, 40215 Düsseldorf) vom 12. bis 22.03. beteiligt sich Vaago Weiland mit einigen unserer Schüler*innen gemeinsam mit Schüler*innen der Herman van Veen-Schule (Mönchengladbach). Weitere Informationen hier.


5.02.2019

Mosaik-Schule wird Judo-Landesmeister

„Wir habe den Pott.“ Die Mädchenmannschaft der Mosaik-Schule hat in diesem Jahr nach spannenden Mannschaftskämpfen bei den Landesmeisterschaften der Förderschulen in Duisburg den Pokal geholt. Die Jungenmannschaft hat einen ebenfalls achtbaren 5. Platz erkämpft. Zu sehen waren der leidenschaftlicher Einsatz und viel Mut insbesondere von unseren neuen Judoka. Schöne Judotechniken ließen auch unsere schon erfahrenen Kämpferinnen und Kämpfer sehen. Die Schulgemeinde ehrte die beiden Mannschaften bereits im Rahmen einer schulinternen Feier und freut sich mit ihnen über diesen besonderen sportlichen Erfolg. Die RHEIN-KREIS ZEITUNG berichtete auch darüber. -> Zum Online-Artikel.


28.01.2019

Neue Internet-Präsenz der Mosaik-Schule

Willkommen auf der neuen Internet-Seite der Mosaik-Schule. Wir hoffen, Ihnen gefällt der neue Anstrich, den wir unserer Web-Präsenz verpasst haben.

Diese Farben werden Ihnen in Zukunft auch in der Schule öfter begegnen: die schulischen Gremien bestehend aus Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen haben sich in hoher Übereinstimmung für diese Farben als neue "Cooperative Identity" der Schule ausgesprochen. Die Webseite lässt sich natürlich am schnellsten anpassen; alles andere wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Natürlich sind wir mit der neuen Seite erst am Anfang. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass noch nicht alle Inhalte verfügbar sind und erst nach und nach erstellt werden können.

 

Speiseplan_1.pdf (11.39KB)
Speiseplan_1.pdf (11.39KB)
Karte